Incognito

Incognito

Veröffentlichung: 02. April 1987

Aufgenommen:
1987 im DMS Studio, Endel-The Synth Studio und Ultra-Son Studio

Genre: Pop

Laufzeit: 35:05

Label:
CBS

Produzent: Pierre Bazinet, Aldo Nova, Jean-Alain Roussel

Céline's Music

Les chansons en or
(1986)
Incognito
 (1987)
Unison (1990)

Version Frankreich 1988

Europäische Version 1992

Singles

1. "On traverse un miroir"
   
VÖ: April 1987
2. 
"Incognito"
     VÖ: Juni 1987
3.  "Lolita (Trop jeune pour aimer)"
      VÖ: Oktober 1987
4.  "Comme un cœur froid"
      VÖ: Januar 1988
5.  "Délivre-moi"
      VÖ: Juni 1988
4.  "D'abord c'est quoi l'amour"
      VÖ: Oktober 1988
5.  "Jours de fièvre"
      VÖ: Dezember 1988

Incognito (dt.: Unbekannt) ist Célines 13. Album und das erste Album, welches nicht nur in Kanada, sondern weltweit erschien. Es wurde von Célines neuer Plattenfirma CBS Records am 2. April 1987 veröffentlicht wurde weltweit mehr als 500.000 mal verkauft.

---------------------------------------------------------------

Veröffentlichung und Promotion

Mit Incognito startete Céline ihren neuen Look, neuen Sound, ein neues Team von Autoren und Produzenten. Auch eine neue Plattenfirma wurde Céline an die Seite gestellt, welche sie auf ihre internationale Karriere begleiten sollte. Das Album enthält auch eine französische Coverversion von 'Love In The Shadows' von Elizabeth Daily - 'Delievre-moi'.
Ende 1988 wurde das Album mit einer abgewandelten Tracklist in Frankreich veröffentlicht. Statt 'Partout je te vois' und 'Delivre-moi' wurde der Eurovision Siegertitel 'Ne partez pas sans moi' und ein Cover von Jean-Pierre Ferland 'Ma chambre', welches auch als B-Site der Single 'Incognito' erhältlich war. Im Oktober 1992 wurde das Album in Frankreich mit der Original-Tracklist veröffentlicht und im August 1995 wurde diese Version weltweit veröffentlicht.

---------------------------------------------------------------

Singles

Die erste Single 'On traverse un miroir' stürmte die Airplay Charts in Quebec am 25. April 1987 und erreichte Platz 2. Die zweite Single 'Incognito' kam am 6. Juni 1987 und blieb für 6 Wochen an der Spitze der Charts. Die nächste Single 'Lolita (trop jeune pour aimer)' erreichte am 3. Oktober 1987 die Charts und bleib zwei Wochen auf Platz 1.

Die vierte Single 'Comme un cœur froid' stieg am 6. Februar 1988 in die Charts und blieb ebenfalls für zwei Wochen an der Spitze. Single Nummer fünf 'Délivre-moi' kam am 18. Juni 1988 in die Airplay Charts und kam bis auf Platz 4. Die letzte Single in Kanada war 'D'abord c'est quoi l'amour' und erreichte am 17. Oktober 1988 die Charts. Die Single wurde zum 4. Nummer 1 Hit auf dem Album und blieb zwei Wochen an der Sptze. 'Jours de fièvre' wurde Ende 1988 in Dänemark veröffentlicht.

---------------------------------------------------------------

Album Promotion

Am 2. April 1987 sang Céline bei der Spezial Show zur Veröffentlichung des Alvums im Klub 'L'Esprit' in Montreal. Am 7. April 1987 sang Céline bei der Sendung Montréal en direct des Senders Télé-Metropole 'On traverse un miroir', 'Lolita (trop jeune pour aimer)' und 'Incognito'. Am 27. September 1987 wurde ein TV Special von Radio Canada ausgestrahlt mit dem Titel 'Spécial Incognito'. Es enthielt das Musikvideo von 'Incognito' und Auftritte von Songs des Albums: 'Partout je te vois', 'Lolita (trop jeune pour aimer)', Délivre-moi', 'On traverse un miroir', 'Jours de fièvre', 'Comme un cœur froid' und drei Cover: 'My Heart Belongs To Daddy', 'Chattanooga Choo Choo' und 'Seulement qu'un aventure'. Am 2. November 1987 sang Céline die englische Version von 'Partout je te vois' - 'Have A Heart' während der Juno Awards.

Im Laufe des Jahres 1987 sang Céline 'Incognito' und 'On traverse un miroir' bei Ad lib (TVA), 'Ma chambre' bei Télé-Metropole bei Ferland/Nadeau, 'Partout je te vois', 'The Greatest Love Of All' (Whitney Houston) und 'Encore et encore' im Duett mit Francis Cabrel auf Radio Canada in der Show Station soleil. 'Comme un cœur froid' wurde bei Montréal en direct gesungen.

Am 15. Februar 1988 sang Céline 'Incognito', 'Comme un cœur froid' und 'Memory' auf TQS bei Téléfun. Am 1. Juli 1988 sang sie 'Comme un cœur froid' und Can't We Try' (im Duett mit Dan Hill) auf TVA bei Joyeux millions Canada. Im September 1988 sang Céline 'D'abord c'est quoi l'amour' in der Sendung Laser 33-45 auf Radio Canada.

Es folgten weitere Auftritte im kanadischen Fernsehen, woraufhin von Januar bis Dezember 1988 die Incognito tournée folgte.

---------------------------------------------------------------

Tracklist

1. "Incognito"
  • Luc Plamondon, Jean-Alain Roussel
2. "Lolita (trop jeune pour aimer)"
  • Plamondon, Daniel Lavoie
3. "On traverse un miroir"
  • Isa Minoke, Robert Lafond
4. "Partout je te vois"
  • Eddy Marnay, Nova
5. "Jours de fièvre"
  • Marnay, Roussel
6. "D'abord, c'est quoi l'amour"
  • Marnay, Steven Tracey
7. "Délivre-moi"
  • Marnay, Elizabeth Daily, Harold Faltermeyer
8. "Comme un cœur froid"
  • Marnay, Roussel
     
Französische Tracklist 1988    
1. "Incognito" Luc Plamondon, Jean-Alain Roussel
2. "Lolita (trop jeune pour aimer)" Plamondon, Daniel Lavoie
3. "On traverse un miroir" Isa Minoke, Robert Lafond
4. "Ma chambre"
  • Jean-Pierre Ferland, Daniel Mercure
5. "Jours de fièvre" Marnay, Roussel
6. "D'abord, c'est quoi l'amour"
  • Marnay, Steven Tracey
7. "Ne partez pas sans moi" Nella Martinetti, Atilla Şereftuğ
8. "Comme un cœur froid" Marnay, Roussel

---------------------------------------------------------------

 

Charts, Auszeichnungen & Erfolg

Land Auszeichnung
Kanada 2x Platin (200.000)

Am 23. November 1987 wurde Incognito von der CRIA mit Gold ausgezeichnet für 50.000 verkaufte Exemplare. Am 16. September 1988 wurde es in Kanada mit Platin für 100.000 verkaufte Exemplare ausgezeichnet. Knapp 10 Jahre später, am 31. Januar 1996, wurde Incognito mit Doppel Platin von der CRIA für über 200.000 verkaufte Exemplare ausgezeichnet. In Belgien Wallonien stieg das Album 1995 in die Ultratop 200 Album Charts ein, aufgrund des Erfolges von D'eux, und erreichte Platz 65 am 11. November 1995. Incognito verkaufte über 500.000 Exemplare weltweit.

 

 

Region Date Label Format Catalog
Kanada 2. April 1987 CBS CD WCK 80119
LP PFC 80119
Kassette WCT 80119
Frankreich 1988 Carrere CD 96600
LP 66600
Kassette 76600
1992 Columbia CD 472682 4
Kassette 472682 2

 

 

© 2004 - 2016 Céline SpeedPage. Alle Bilder + Logos unterliegen dem Copyright von Sony Music
www.celinedion.com | www.celine-speedpage.de | www.celine-speedpage.de/disco